ftp://ftp_fhsadmin@friedrich-hebbel-

Zum Gedenken — Sandra Christiansen

Am 10. September 2004 wurde es traurige Gewissheit: Sandra Christiansen, die seit dem 04.August 2004 vermisst wurde, ist 25 Km von Wesselburen in der Nähe von Oldenswurth tot aufgefunden wurden.
Die Umstände ihres Todes sind weiterhin unklar. Ihre sterblichen Überreste sind nur durch Zufall bei Vermessungsarbeiten entdeckt worden.

In der Schule entstand eine tiefe Betroffenheit.

Der Schulleiter drückte die Anteilnahme der Schule mit den folgenden Worten aus:

 

Die lange vermisste Schülerin Sandra Christiansen wurde tot aufgefunden. Ihr kurzer Lebensweg hat ein furchtbares Ende gefunden.

Zurück bleiben Trauer, Verzweiflung und viele Fragen, auf die wir keine Antwort wissen.

Wir können jetzt nur dies tun:
über unsere Gefühle und Besorgnisse sprechen
und zusammenstehen in der Erinnerung an einen
Mitmenschen, der nicht mehr bei uns ist.

 

Friedrich-Hebbel-Schule
Der Schulleiter
Werner Broders

 

In der Pausenhalle der Schule wurde ein Tisch aufgestellt, auf dem Kerzen zum Gedenken an Sandra entzündet wurden und letzte Grüße an Sandra ausgelegt werden konnten.

 

 « zurück…