ftp://ftp_fhsadmin@friedrich-hebbel-

Kinder-Wattspiele 2011

Bereits zum zweiten Mal fanden am 19. und 20.Mai. 2011 die Kinder-Wattspiele in Dithmarschen statt.
Als Ort wurde diesmal der Wesselburener Koog gewählt.

Diesmal beteiligten sich 12 dritte Klassen aus acht Grundschulen an den Wettkämpfen.
Obwohl die Temperaturen an den beiden Tagen nicht sehr hoch waren, kamen insbesondere die Grundschüler bei den Aufgaben ins Schwitzen. Wie schon im Jahr zuvor wurden die Grundschulkinder auch in diesem von Schülerinnen und Schülern der Friedrich-Hebbel-Schule bei ihrem Vormittag im Watt betreut.
Dabei hatte sich die 8b interessante und zugleich sportliche Aufgaben für die Kinder ausgedacht. Die 9a, als „Wiederholungstäter“, brachte die Grundschüler sicher über den Tag.



Bevor die Kinder jedoch ihre Aufgaben bewältigen konnten, wurden sie durch die Mitarbeiter von NABU, Nationalparkamt und Schutzstation Wattenmeer in die Geheimnisse dieses Lebensraumes eingeführt. Dieses geschah auf einer kurzen Wattwanderung.
Als Sieger ging aus dem Wettkampf die Eiderschule (Dellstedt/Wrohm) hervor. Auf den weiteren Plätzen folgten die Klassen 3a aus Lunden und Büsum.

Im nächsten Jahr soll die Veranstaltung wieder durchgeführt werden.

 

 

 « zurück…